header

FC Frankonia Rastatt - FV Hörden 3:0 (1:0)

Sponsor Dr.Windows

Frankonia siegt mit viel Leidenschaft in Unterzahl

04.10.20

Mit einem 3:0 gegen den FV Hörden hat der FCF am Sonntag nach zuvor drei Niederlagen wieder einen Sieg eingefahren. Dabei überzeugten die Frankonen, die mehr als die Hälfte des Spiels in Unterzahl agieren mussten, vor allen Dingen in kämpferischer Hinsicht.

Es war ein wilder Beginn am Schwalbenrain. Die erste Chance des Spiels hatten die Gäste, danach tauchte der FCF im gefühlten Minutentakt vor dem Hördener Tor auf. Nach zehn Minuten hätte es auch schon 3:0 oder 3:1 stehen können. Immerhin brachte Troha die Hausherren in der 7. Minute mit 1:0 in Front. Hörden danach zwar mit mehr Ballbesitz, dennoch blieb Frankonia die torgefährlichere Mannschaft.

In der 40. Minute der Schock: Kopton kam als letzter Mann im Zweikampf einen Schritt zu spät und musste mit Rot vom Platz.

Erwartungsgemäß drängte Hörden in der zweiten Halbzeit auf den Ausgleich, wurde von leidenschaftlich kämpfenden Frankonen aber zumeist am Abschluss gehindert. Was auf's Tor kam, war die Beute von Daniel "The Cat" Merly.

Als die Gäste in der Schlussphase alles nach vorn warfen, nutzten die Frankonen die sich bietenden Konterchancen zwei Mal eiskalt: Hall (75.) und Ratiu (80.) machten den Deckel drauf.

Am kommenden Sonntag reist der FC Frankonia nach Gernsbach.

 

Sponsoren


online sponsor

Autohausgruppe Geisser

online sponsor

 
 

Adresse

Jahnallee 21

76437 Rastatt

Tel: 07222 - 33 11 3


 
 
 

 
pk media

Design & Realisierung von pk media

100 JAHRE | 1912 - 2012

NÄCHSTES EVENT

Demnächst mehr.