header

Spielberichte 19/20

 
 

News

Wir trauern um Peter Stadler

Peter Stadler

Der FC Frankonia Rastatt nimmt Abschied von seinem Ehrenmitglied Peter Stadler, der am 7. August 2019 nach schwerer Krankheit im Alter von 78 Jahren verstorben ist. Peter trat dem FC Frankonia 1958 im Alter von 17 Jahren bei und hielt dem Verein über 61 Jahre hinweg die Treue.
Nicht nur als Spieler, sondern auch in der Vorstandschaft, welcher er als Spielausschuss, Schriftführer und AH-Vertreter über Jahrzehnte hinweg angehörte. So lange es seine Gesundheit zuließ, war er bis zuletzt auch stets bei unseren Spielen zu Gast.
In unseren Erinnerungen wird Peter immer ein Teil des FC Frankonia bleiben. Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Familie, der wir viel Kraft in diesen schweren Tagen des Abschieds wünschen.

FC Frankonia und Dörflerverein - mehr als gute Nachbarn

FC Frankonia und Dörflerverein - mehr als gute Nachbarn

Der FC Frankonia Rastatt und der Bürgerverein Ludwigvorstadt, besser bekannt als "Dörflerverein", sind sich seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden.
Dass die Dörfler zum Abschluss ihres Jahresausflugs bei uns einkehren, ist schon fast eine gute Tradition, dafür verlegen wir sogar mal ein Spiel.
Als Dankeschön stiftete der Dörflerverein den Spielball für das Pokalspiel am vergangenen Samstag gegen den FV Steinmauern. Da wir gleichzeitig unser Sportfest feierten, war dies ein würdiger Rahmen.
Glück gebracht hat der Ball zwar nicht, das Spiel wurde 0:2 verloren, aber wir werden mit ihm in Zukunft garantiert auch noch Siege feiern!

Aufsteiger!

Aufsteiger

Nach drei Jahren in den Niederungen der Kreisliga B hat der FC Frankonia Rastatt am vergangenen Samstag die Rückkehr in die A-Klasse perfekt gemacht.
Es war ein harter Weg, schließlich wurde nach der souveränen Meisterschaft in der Kreisliga B4 mit zehn Punkten Vorsprung der Zähler wieder auf Null gestellt. In der Playoff-Runde tat sich Frankonia dann tatsächlich schwer und drohte zum großen Verlierer der neuen Regelung zu werden. Als man nach sechs von elf Spieltagen bis auf den fünften Rang zurückgefallen war, schienen die Aufstiegsträume in weite Ferne gerückt. Mit einem beeindruckenden Schlussspurt aber kämpften sich die Männer um Coach Eric Danhamer aber zurück ins Rennen und belegten am Ende den hochverdienten zweiten Platz, der zum direkten Aufstieg berechtigt.

 

Sponsoren


online sponsor

Autohausgruppe Geisser

online sponsor

 
 

Adresse

Jahnallee 21

76437 Rastatt

Tel: 07222 - 33 11 3


 

Überschrift

 
 

 
pk media

Design & Realisierung von pk media

100 JAHRE | 1912 - 2012

NÄCHSTES EVENT

Demnächst mehr.